Erhard Nikolaus Wolf

Erhard Nikolaus Wolf wurde im Jahr 1922 geboren und war von Beruf Hüttenarbeiter. Wegen „Arbeitsverweigerung“ wurde er am 15. 09. 1943 verhaftet und in das Konzentrationslager Natzweiler gebracht. Von dort wurde er nach Majdanek deportiert.

Erhard Nikolaus Wolf wurde am 29. 02. 1944 in Majdanek ermordet.

Der Stolperstein für Erhard Nikolaus Wolf wurde am 07. April 2011 vor dem Anwesen Marxstraße 4 in Rehlingen verlegt.

Erhard Nikolaus Wolf
Photo-Phant, Siersburg